Das Fahren ist ab sofort ohne vorherige Anmeldung an folgenden Tagen möglich.

Samstag von 10:00 - 19:00 Uhr (AX und MX)

Sonntag von 10:00 - 18:00 Uhr (nur MX)


Folgenden Bedingungen für den Trainingsbetrieb auf dem Uhlenköper-Ring sind zu beachten.

 

  1. Teilnehmer die das Gelände als Trainingsmöglichkeit nutzen möchten, müssen ihre Kontaktdaten aus dem Briefumschlag für die Bezahlung angegeben haben.
  2. Alle Trainingsteilnehmer haben sich nur zur Ausübung ihrer sportlichen Aktivitäten auf der Anlage aufzuhalten und diese unmittelbar nach dem Training wieder zu verlassen.
  3. Die Bezahlung der Trainingsgebühr erfolgt in bar vor Ort. Bringe bitte das Bargeld abgezählt mit, lege es in den ausgefüllten Briefumschlag und werfe diesen am Kassenhaus ein.

  4. Die Platzordnung und der Haftungsverzicht hängen aus. Mit der Unterschrift auf dem Briefumschlag wird beides anerkannt.

  5. Der Abstand der im Fahrerlager geparkten Fahrzeuge beträgt mindestens 5 Metern. Der Parkplatz wird durch unser Fahrerlagerpersonal kontrolliert. Bitte halte Dich an die Anweisungen unserer Helfer.

  6. Die Trainingsteilnehmer sollten möglichst ohne Begleitpersonen anreisen (Ausnahmen für Personen, die im gleichen Haushalt leben und Eltern der minderjährigen Teilnehmer). Fahrgemeinschaften bei der Anreise sind zu vermeiden.

  7. Es ist jederzeit ein Mindestabstand von 2,00 Meter zwischen Personen einzuhalten. Gruppenbildung ist zu vermeiden.

  8. Vom Fahrerlager ist der direkte Weg zur Strecke zu wählen. Nach dem Verlassen der Strecke ist unverzüglich ins Fahrerlager zurückzukehren. Betreuer, Trainer, Eltern haben sich entsprechend zu verhalten und an der Strecke den Mindestabstand von 2.00 Meter einzuhalten. 

  9. Nachfolgende Regeln zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen sind unbedingt zu beachten und werden von den MSG Vorstandsmitgliedern überwacht. Den Anweisungen der Vorstandsmitglieder ist Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen werden mit Platzverweis geahndet.

  10. Die sanitären Einrichtungen sind nur einzeln zu betreten (Hinweisschild). Es wird gewährleistet, dass jederzeit ausreichend Seife und Papierhandtücher vorhanden sind. Die Toiletten werden täglich mehrmals kontrolliert und gereinigt. Desinfektionsmittel wird in den Toilettenkabine bereitgestellt. 
  11. Der Aufenthalt in geschlossenen Räumen (z. B. WC), darf nur mit Mund-Nasen-Bedeckung erfolgen.
  12. Die Duschen und der Waschplatz für die Fahrzeuge bleiben geschlossen.

  13. Motorräder dürfen im Fahrerlager nur auf Umweltmatten abgestellt werden. Autos haben unterhalb des Motos eine Plane auszulegen.