Autocross auf dem Uhlenköper-Ring

 

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme  am Training mit AX-Fahrzeugen:

 

Die am Training teilnehmenden Fahrzeuge müssen nach einem Reglement einer Deutschen Autocross- bzw.  oder Stockcar-Serie gebaut sein. 

 

    Bitte die folgenden Ausrüstungsvorschriften für Trainingsfahrten mit AX-Fahrzeugen beachten. 

 

Sobald der Fahrer sein Fahrzeug zur Testfahrt bewegt, hat er folgende Kleidung anzulegen! Helm mit Visier oder Brille, Halskrause (keine medizinische Halskrause)/Motorsport- Nackenstütze. Einen Overall und Handschuhe aus schwer entflammbarem Material (EN ISO 11612, EN ISO 11611, EN 1149-5, EN 531). Kostengünstige Schweißeroveralls mit einer der entsprechenden Norm sind ebenfalls zugelassen. Festes Schuhzeug, z.B. knöchelhohe Stiefel / Sicherheitsschuhe oder Rennsportschuhe. Fahrer mit unzureichender Rennbekleidung (z.B. T-Shirt, kurze Hosen, Sandalen) oder mit fehlender Ausrüstung sind zum Training nicht zugelassen.




Im Jahr 2020 waren insgesamt 4 Autocross-Veranstaltungen auf dem Uhlenköper-Ring geplant. Hierbei handelt es sich um 4 Läufe des Norddeutschen ADAC Autocross-Cup (www.NAX-Cup.com). Wieviel wegen der Corona-Krise ausgetragen werden können, steht noch nicht fest.

 

Was ist Autocross:

 

Autocross ist ein Automobilwettbewerb, bei dem auf einem flachen bis hügeligen permanenten oder nicht permanenten Rundkurs auf unbefestigter oder teilweise befestigter Fahrbahn Rennen ausgetragen werden.




So findet man uns

So kommen Sie zum Uhlenköper-Ring:

 

Von Norden (Lüneburg):

 

Fahren Sie von Norden kommend auf die B4 bis zur Auffahrt B71 nach Salzwedel/Uelzen-Gr. Liedern, nach ca. 7,2 km auf der B71 biegen Sie in Rassau rechts ab. Nach weiteren 2300 m biegen Sie wieder recht ab zum Uhlenköper-Ring.

 

Von Süden (Hannover / Braunschweig):

 

Fahren Sie auf die B191/B4 Richtung Uelzen bis zur Ausfahrt B71 nach Salzwedel/Uelzen-Gr. Liedern, nach ca. 7,2 km auf der B71 biegen Sie in Rassau rechts ab. Nach weiteren 2300 m biegen Sie wieder recht ab zum Uhlenköper-Ring.

 

Von Osten (Salzwedel):

 

Fahren Sie von Salzwedel kommend auf die B71 Richtung Uelzen. Biegen in Wellendorf (ca. 12 km vor Uelzen) links ab in die Kreisstraße 5. Nach 2,4 km biegen Sie links ab Richtung Klein Pretzier. Nach 900 m in Klein Pretzier biegen sie rechts ab. Nach weiteren 500 M biegen Sie links ab zum Uhlenköper-Ring.

 

Von Westen (Soltau, BAB7)

 

Fahren Sie auf die B71 bis Uelzen. Folgen Sie der B71 Richtung Salzwedel. Nachdem Sie Gr. Liedern durchfahren haben, biegen Sie nach weiteren ca. 7,2 km auf der B71 Sie in Rassau rechts ab. Nach weiteren 2300 m biegen Sie wieder recht ab zum Uhlenköper-Ring.